Angebot!

Mako 12 Angler Impulse Drive – Riot Kayaks

1.449,00  1.379,00  inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Beschreibung

Mako 12 Angler Impulse Drive, Propellerantrieb – Riot Kayaks

Verschiedene Farben sind ab sofort wieder möglich! Hier in der Farbe lime/grün. Die Bilder sind nur Farbbeispiele. Weitere Fotos folgen!

Riot überrascht wieder mal mit seinem innovativen Propellergetriebenen Mako 12 Angler. Ein Leichtgewicht in seiner Größe unter den PE Kajaks. Wir haben das Boot bei uns mit 32 kg inkl. Ausstattung und Sitz, ohne Antrieb gewogen. Für diese Größe, superleicht. Der Antrieb läuft leicht und kann mit wenigen Handgriffen montiert werden. Die neu konzipierte Sitzanlage ermöglicht auch größeren Paddlern eine angenehme Sitzposition. Eine sehr kippstabile Bauweise ermöglicht auch das Angeln im stehen. Auch die umfangreiche inklusive Ausstattung erfreut nicht nur den Geldbeutel. Rundum finden wir den Mako 10 und 12, als Kajak mit Antrieb mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in der unteren Preisklasse. Optional sind Fußrasten nachrüstbar.
Riot Kayaks verfolgt schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich seine „Cross-Max Construction“. Das heißt, Gewicht und Stabilität der Bootsrümpfe in einem idealen Gleichgewicht zu konstruieren und zu fertigen. Das Ergebnis sind vergleichbar leichte Boote mit ausreichender Formstabilität.

Ausstattung:

  • Bequeme, verstellbare Sitzanlage
  • Integrierte Steueranlage
  • Schienensystem rundum
  • Riot Impulse Drive Antrieb
  • Selbstlenzend
  • Lenzverschlüsse
  • 4 x Flush Rutenhalter
  • Anker Trolley System beidseitig
  • Verstellbare Fußrasten
  • 4 verschließbare Staufächer
  • Einsatz mit Teilebox
  • Bequeme Tragegriffe
  • Abdeckungen für den Betrieb ohne Antrieb
  • Seitlicher Paddelhalter
  • Ankerseilbefestigung

Daten:

  • Gewicht ca. 32 kg ohne und 35,5 kg mit Antrieb
  • Länge ca. 383 cm ohne Steuer, 393 cm komplett
  • Breite ca. 86 cm
  • Höhe ca. 35 cm
  • Zuladung ca. 215 kg
  • Material Cross Max PE

Die Bilder zeigen nur Farbbeispiele. Die Ausstattung kann je nach Boot leicht variieren.