Setpreis! SUP FAMILY 10’6″stable Paddle – Mint Lama

649,95  inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Nicht vorrätig

Beschreibung

MINT LAMA – AUFBLASBARE SUP

Inflatable SUP im neuen Design und bester Qualität

MINT LAMA FAMILY 10’6″

Das neue Mint Lama Family 10’6″ ist die ideale Begleitung für die ganze Familie. Es können problemlos mehrere Personen gleichzeitig transportiert werden, zum Beispiel ein Elternteil und ein Kind. Dieses komfortable und benutzerfreundliche Board, ist sehr stabil und weist ein hohes Volumen auf. Die ausgeklügelte Konstruktion erlaubt zudem leichten sowie schwereren SUP Piloten ein präzises und kräftesparendes Handling. Durch das hohe Volumen und die Breite, ermöglicht das MINT LAMA Family Board darauf Yoga Übungen durchzuführen ohne umzukippen. Unsere Boards haben eine spezielle Beschichtung (ähnlich einer Yoga Matte) die das Abrutschen verhindern.

Dieses Board ist, wie der Name bereits sagt, die ideale Begleitung für die ganze Familie. Es können problemlos, zum Beispiel ein Elternteil und ein Kind gleichzeitig transportiert werden. Auch mit Deinem Vierbeiner ist der Spaß garantiert! Unser breitestes Board, besitz ein hohes Volumen und erweist sich deshalb sehr benutzerfreundlich sowie stabil. Demzufolge ist der MINT LAMA Family 10’6“ Board, auch der perfekte Begleiter um darauf Yoga, Pilates oder Stretching Übungen durchzuführen ohne umzukippen. Das Set beinhaltet auch ein Kajaksitz, perfekt um einen ruhigeren Moment auf dem Wasser zu genießen.

SET BESTEHT AUS:

  • Board
  • Rucksack mit Rollen
  • hochwertiges Glasfaserpaddel (verstellbar)
  • Doppelhubpumpe – Bravo SUP 4 Premium
  • Kajak Sitz
  • Reparaturset

Daten:

  • Länge: 10’4”/ 315 cm
  • Breite: 33”/ 84 cm
  • Höhe: 6”/ 15 cm
  • Volumen: 284 L
  • Gewicht: 8,9 kg
  • Empfohlenes Benutzer Gewicht: bis 125 kg
  • Material: PVC, MSL Drop Stitch, Single Layer + Stringer

Das MINT LAMA – FAMILY 10’6″ Board wird mit Single Layer + Stringer  hergestellt. Diese Konstruktion entspricht zu 100% der Single Layer Bauart. Der einzige Unterschied ist die Hinzufügung des „Stringers“, einem zirka 25cm breiten Streifen an der Ober.- und Unterseite des Boards welche von der Nase bis zum Heck des Boards läuft.
Beim Stringer wird die Steifigkeit des SUP’s erhöht, wodurch die Flexibilität verringert wird. Dieser Streifen ist kaum sichtbar, da es im gleichen Holzdesign hergestellt wird und verleiht somit dem Board einen eleganten Touch. Da es sich nur um eine kleine Materialzugabe handelt, werden Gewicht und Kosten nicht stark beeinträchtigt.Mint Lama Boards werden alle mit der neusten MSL Technologie hergestellt. Die innere Faserstruktur (Drop-Stitch) wird mit einem Spezialkleber beschichtet, der zur Versiegelung dient und die Bindung der Materialien perfektioniert. Unter kontrollierten Bedingungen wird anschliessend eine zweite Schicht aus strapazierfähigem PVC (1000Dx1000D/ 20×20) maschinell mit dem Drop-Stitch Kern verschmolzen (laminiert). Somit schleichen sich beim Verkleben der schichten, keine menschliche Fehler mehr ein. Kosmetische Fehler gehören nun zur Vergangenheit an. Durch dieses Verfahren werden die Boards bis zu 2 Kg leichter, obwohl die Steifigkeit und Haltbarkeit  verbessert wird. Somit sind all unsere Boards bereits bei einem geringeren Druck steifer . Ausserdem  geht  das Aus- und Einrollen einfacher und schneller. Weniger und schnelleres Aufpumpen heisst mehr Zeit zum Paddeln.

Welches SUP kaufen?

Im SUP Jungle ist es nicht ganz einfach sich einen Überblick über die verschiedenen Boardtypen zu verschaffen und schlussendlich das richtige Board zu wählen. Jedes Board hat seine Stärken und ist für eine bestimmte Aktivität geeigneter als das andere. Deshalb hat MINT LAMA  verschiedene sehr beliebte Board Modelle im Sortiment.

Vorab zwei allgemeine Faustregeln:

Viel Volumen bietet viel Auftrieb

Je dicker und breiter ein Board, desto stabiler und ruhiger liegt es im Wasser, desto einfacher ist es darauf zu stehen und die Balance zu halten.

Länge läuft

Je länger ein Board, desto besser kommt man voran. Das ist insbesondere für diejenigen interessant, die gerne sportlicher unterwegs sind oder Strecke machen möchten.

Man muss sich im Klaren sein, für was und wo das Stand Up Paddle Board einsetzt wird. Es gibt SUP Boards die sicher für mehrere Einsatzbereiche geeignet sind. Aber grundlegend kann ein Board, welches gemacht ist um möglichst schnell ein Rennen zu fahren beispielsweise beim Surfen in Wellen, nie die gleiche Performance erreichen als ein speziell dafür entwickeltes Board. Weiss man zu welchem Zweck das Board verwendet wird, geht es jetzt um das eigene Gewicht und Können. Alle Angaben zu den Boards sind direkt unter den jeweiligen Details zu finden.

Wir wünschen viel Spass mit Ihrem neuen Mint Lama Board!